Sonntag, 2. Oktober 2016

Wie der graue Cookie-Hinweis-Balken entfernt werden kann!


das ist dieser Seite zu entnehmen.

Es kommt auf diesen Teil an - die Änderung erfolgt im Quelltext des Blogs. Man sollte freilich den gesamten Code corher auf seiner Festplatte in einer Textdatei gesichert haben, falls einmal etwas schiefgeht. Dann kann man den Ursprungscode erst einmal problemlos wieder einfügen.

  • Um den Hinweis zu ändern, fügen Sie dem HEAD-Tag ein SCRIPT-Tag mit "cookieOptions = {...};" und jeweiligen Werten für msg, close, learn and link hinzu.
  • Um den Hinweis zu deaktivieren, fügen Sie dem HEAD-Tag ein SCRIPT-Tag mit "cookieChoices = {};" hinzu.

Ich selbst brauche diesen Hinweis nicht, da ich mein eigenes Impressum mit den rechtlichen Vorgaben in meinen Blogs habe! Der graue Balken stört nur ganz außerordentlich!

In Kürze werde ich das an meinen Blogs ändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen