Freitag, 18. Oktober 2019

Bildbearbeitung mit PhotoScape

Wie ich gerade feststellte, habe ich das tolle kostenlose Bildbearbeitungsprogramm PhotoScape hier noch nicht verewigt.

In meinem anderen Blog schrieb ich schon mehrfach über PhotoScape.

Leider stimmt der in diesem Post integrierte Link nicht mehr - zumindest finde ich nichts mehr auf der verlinkten Webseite über "neue Rahmen in PhotoScape integrieren". Das digital-fotografie-forum.de existiert scheinbar nicht mehr. Doch habe ich selbst ja praktisch die Anleitung in meinen anderen Blog übernommen.

PhotoScape kann mehr, wenn man denn weiß, wie es geht!



Und bevor ich jetzt weitere lange Anleitungen zu PhotoScape schreibe, verlinke ich lieber auf die betreffenden, bereits vorhandenen, denn es muß nicht alles hunderttausendfach in immer anderer Version im Web herumschwirren, nicht wahr!

Fotobearbeitung mit PhotoScapeOb schiefen Horizont begradigen, Kontrast erhöhen, Schärfen der Aufnahme oder Farbverbesserung, Stapelverarbeitung . . . vieles ist möglich und wird hier bildbegleitend beschrieben.

Bildfilter und voreingestellte Effekte in PhotoScape
Und gelegentlich gibt es auch eine Aktualisierung, allerdings doch relativ selten, denn die letzte stammt von 2014!

Wie dem auch sei, es lohnt sich, das Programm auszuprobieren, es ist wirklich kinderleicht!  Es müssen nicht immer die teuren Programme sein, das beweist auch diese Seite, die zwar schon älter, aber dennoch von Gültigkeit ist! Auch noch in Zeiten von Smartphone One-Klick-Bildbearbeitung und  Apps  (die, nebenbei bemerkt auch nichts anderes als herkömmliche Programme/Software für den PC sind, sofern diese keine systemtechnische Funktionalität haben) ...  wenn man so will, ist PhotoScape auch eine App. Nur gab es den Begriff vor dem Smartphonezeitalter in dieser Form noch nicht.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!